Global Community of Humans – die definierte Gemeinschaft 

Die Global Community of Humans, in der sich alle zum Wohl der Menschen, der Erde, Natur und Umwelt erklärt haben, definiert sich durch die Anzahl der Menschen in der Gemeinschaft und den für alle gleich lautenden Inhalt der Erklärung. Damit die gemeinschaftlichen Interessen überall auf der Erde und von allen Menschen gleichermaßen gewahrt werden können, begleiten die freien Wissenschaften durch den Global Science Circle die Gemeinschaft. Gemeinschaftlich sorgen so alle dafür, das ohne die Interessen einzelner, nach wissenschaftlichen Grundregeln und der gleichen Orientierung folgend, das Wissen allen Menschen zugänglich gemacht werden kann. Die wesentliche Orientierung dabei ist durch die Global Energy Conversion gegeben. Diese drei Säulen bilden letztlich die Fundamente, um friedlich eine neue Lebensform zu generieren und einen Wandel in eine neue Zeit zu begründen. Sie definieren letztlich nur die Lebensgrundlagen aller Menschen, die gewährleisten, das jeder Mensch selbstverantwortlich, selbstbestimmt und selbstdefiniert leben kann. Zudem geschieht das im Verbund mit allen Menschen, der Erde, Natur und Umwelt.

Von diesen drei Säulen dehnt sich global ein gleichwertiges, selbstverantwortliches und selbstbewusstes Leben aus. Um das zu gewährleisten, wird ein weiteres aktives Netzwerk benötigt. Selbiges gewährleistet, das die erforderlichen Anforderungen erarbeitet und bereitgestellt werden. Auch hier geht es ohne Hierarchie. Durch einen gruppendynamisch gesteuerten Verbund von Zirkeln, Arbeitsgemeinschaften und Teams werden alle erforderlichen Grundlagen erarbeitet und jedem Menschen zur Verfügung gestellt. Dabei Reden wir von der…

Global Community of Humans – Group

459total visits,44visits today