GSC Team

Global-Science-Circle-Team / GSC-Team / https://gsct.gch.global

Das GSC-Team ist unter allen Zirkeln mit einer Doppelfunktion versehen, da es ein wichtiges Verbindungsorgan darstellt. Zum einen ist es als Zirkel in der GCH-Group für den Wissensaustausch und die Kommunikation zwischen den freien Wissenschaften und der GCH-Group, sowie der GCH verantwortlich. Auf der anderen Seite, leistet es die organisatorischen Aufgaben rund um die sich neu formenden freien Wissenschaften, die sich im GSC neu organisieren.

Der GSC, der Global Science Circle [deutsch ‘globaler Wissenschaftskreis] ist eine neue Strukturierung der Wissenschaften. Darin erklären sich die Wissenschaftler zusätzlich einem Codex. Auch sie erklären sich zum Wohl der Menschen, der Erde, Natur und Umwelt. Die Strukturierung in Zirkeln ist dabei der Garant, das Wissen allgemein geltend, unabhängig und wahrhaftig geschöpft werden kann, ohne das hierbei Interessen Einzelner eine Rolle spielen können. So entstehen wissenschaftlich die Grundlagen, die sich aus der naturbezogenen Bedürfnisorientierung als Maßstab herausbilden. Damit steht der GSC, als definierbare Gemeinschaft von freien Wissenschaftlern, der GCH zur Seite. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich in fachlich spezifizierten Zirkeln einzubringen. So formiert sich, ebenfalls frei von jeder Hierarchie und Führung, die Gemeinschaft der freien und somit zukunftsorientierten Wissenschaften. Damit entsteht ein globales wissenschaftliches Organ. So wird einerseits die Arbeit der Wissenschaften optimiert und präzesiert, andererseits entsteht eine Wissensquelle, die alle Menschen weltweit frei und unabhängig nutzen können. Auf diesem Weg kann allen Menschen, direkt und schneller als heute, durch den GSC das reale und wahrhaftige Wissen zur Verfügung stehen.

Wenn man sich jetzt mit den einzelnen Aufgaben auseinandersetzt, wird deutlich, welche Herausforderung hier auf das GSC Team warten. Aber schauen wir wie üblich erst auf die Bedürfnisorientierung:

Das Bedürfnis was hier die maßgebliche Rolle spielt, zeigt sich in dem Erfordernis, vertrauenswürdiges Wissen aus vertrauenswürdigen Quellen zu bekommen. Für eine global, im Einklang mit der Natur lebende Gemeinschaft, die sich der realen und tiefgründigen Naturverbundenheit und den realen Abhängigkeiten der Natur bewusst werden will, ist das besonders wichtig. Sie ist darauf angewiesen, das alle Menschen darauf zugreifen, aufbauen und vertrauen können. Auch muss klar unterschieden werden, was allgemeingültiges Wissen ist und was hier die regionalen Besonderheiten für den jeweiligen Menschen bedeuten. Es muss der natürlichen Vielfalt gerecht werden, denn für uns alle neues, aus ordentlichen wissenschaftlichen Grundlagen geschöpftes Wissen, steht auch in einer Verhältnismäßigkeit zu unserer sogenannten menschlichen Entwicklung, die sich auf diesem Wissen begründet und die von diesem Wissen geführt und begleitet wird.

Zu den Aufgaben im Einzelnen wird sich das GSC Team an geeigneter Stelle auslassen.

GSC Central Team

GSC Central Team ist in vagen Ansätzen am Anfang

Das Central Team ist innerhalb des GSC Team ein wichtiger Motor und Taktgeber. Zu den Aufgaben gehört, den Überblick zu behalten und das gemeinsame Wirken aller Teams im Zirkels zu gewährleisten. Die Aufgaben finden sich in der Realisierung von Unterstützungen, die die angeschlossenen Teams in der Bewältigung ihrer Aufgaben benötigt. Dabei ist eine der wichtigsten Aufgaben der Schutz der Zielorientierung, Philosophie und des Codex.

Weiter Ausführungen folgen zu einem Späteren Zeitpunkt.

 

GSC Admins

GSC Admins sind in der Vorsehung

Die GSC Admins bilden die wichtigste Verbindung zu den wissenschaftlichen Zirkeln des GSC und den verschieden Teams. Sie stehen auch für die administrative Organisation der GSC Zirkel und sie leisten alle nicht wissenschaftlichen Aufgaben.

Weiter Ausführungen folgen zu einem Späteren Zeitpunkt.

GSC Finding Team

GSC Finding Team ist in Ansätzen in der Entstehung

Das GSC Finding Team [deutsch: Erkenntnis-Team] befast sich in jeder Hinsicht mit den Erkenntnissen, die neu geschöpft oder bestätigt wurden. Alle Menschen haben ein Recht auf diese Wissen zu greifen zu können und das Team sorgt unter anderem dafür, das die Menschen hier auch vertrauen können. Neues und vor allem bestätigtes Wissen gilt es zu verwalten, zu sichern und letztlich allen Menschen zugänglich zu machen und sichern.

Weitere Details folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

GSC Orga

GSC Orga ist ein geplantes Team

Das Team GSC Orga übernimmt alle Verwaltungs- und Organisationsaufgaben innerhalb des GSC, die nicht von der GCH Orga getragen werden können und in der Aufgabenstellung auch nur im GSC zum Tragen kommen.

Weiter Details folgen später.

GSC D- Team

GSC D-Team [GSC Development Team, deutsch: Entwicklungsteam] ist in Ansätzen in der Entstehung

Das D-Team beschäftigt sich mit der Umsetzbarkeit und Anwendungsmöglichkeiten von Erkenntnissen. Es hinterfragt neues Wissen und macht es auf verschiedene Wegen für alle brauchbar, in dem es Anwendungs- und Nutzungsmöglichkeiten findet. Es wird alles open Source stellen und jeder Mensch weltweit hat so die Möglichkeit es für sich frei zu nutzen. Im technischen und praktischen Bereich arbeite dieses Team eng mit der Arbeitsgemeinschaft 'GSC D-Center' [Development Center, deutsch Entwicklungszentrum] zusammen.

Weiter Informationen folgen zu einem späteren Zeitraum.

GSC Translation Team

GSC Translation Team wird sich zu gegeben Zeit aus dem Translation Team des Central Circle abkoppeln.

An das GSC Translation Team stellen sich besondere Herausforderungen, weshalb es ein Gemischtes Team aus Übersetzen und Dolmetschern sein wird. Dabei wird jeder für sich über wissenschaftlich orientierte Kenntnisse verfügen.

Weiter Angaben folgen Später.

82total visits,1visits today